Der Unschuldige
So. 22/9 // 11:00 Uhr

von Simon Jaquemet, mit Judith Hofmann, Naomi Scheiber, Christian Kaiser

Etwas verändert sich als Ruth einen Mann sieht, den sie vor langer Zeit geliebt hat. Er war 20 Jahre im Gefängnis für einen Mord, den er nie gestanden hat. Ruth taucht in einen dunklen Ozean ein, der das Fundament ihrer Überzeugungen unterspült.
Simon Jaquemets Film ist ein Märchen über Demut und Hybris, Tod und Auferstehung, der nachhaltig erschüttert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/YsKOsGF90gA

Bildquelle: Verleih

Weiterlesen