Beim Sterben ist jeder der Erste
Sa. 15.09./17:00 Uhr

von John Boorman, mit Jon Voight, Burt Reynolds, Ned Beatty und Ronny Cox

Vier Freunde fordern die Wildnis heraus: Sie wollen die Stromschnellen des Chattooga überwinden. Doch die Einheimischen machen ihr Männerwochenende zum Höllentrip. Der spannende Survival-Klassiker von John Boorman liefert kulturkritische Untertöne zu zivilisatorischer Überheblichkeit und sprödem Männlichkeitswahn.

Mit einem Einführungsvortrag von Silvia Szymanski

OmU

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/at-gOm93fZg

Bildquelle: Verleih

Weiterlesen

Randfilmfest 2017 Der unsichtbare Aufstand

Der unsichtbare Aufstand
Sa. 30.09./11:00 Uhr

von Constantin Costa-Gavras
mit Raimund Harmstorf, Amadeus August, Gianni
Macchia, Christine Böhm, Ernst. H. Hilbich, Gila von Weitershausen

Die legendären uruguayischen Stadt-Guerillas Tupamaros entführen in Montevideo einen einflussreichen US-Diplomaten und erschießen ihn, als ihre Forderung, die Freilassung gefangener Genossen, nicht erfüllt wird. Ein Journalist macht sich auf die Suche nach der Wahrheit. Der erklärte Lieblingsfilm von Andreas Baader setzt sich kritisch-engagiert mit der Situation in Lateinamerika und den Auswirkungen US-amerikanischer Außenpolitik auseinander. In Tradition seiner Meisterwerke „Z – Anatomie eines politischen Mordes“, „I wie Ikarus“ oder „Vermisst“ differenziert Regisseur Costa-Gavras die Unrechtsprobleme, rechtfertigt aber letztlich allzu parteiisch Gewalt als Mittel des Widerstands. Ein komplexer und sehr fordernder Film-Genuss!

deutsche Fassung

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=rjv36b99JXk

Quelle Beitragsbild: https://assets.cdn.moviepilot.de/files/342890c429632edb9ab9e4549913d9b655ece74b6306f036168635139d6f/der-unsichtbare-aufstand.jpg

Weiterlesen

Randfilmfest 2017 Blutiger Freitag

Blutiger Freitag
Fr. 29.09./20:30 Uhr

von Rolf Olsen
mit Raimund Harmstorf, Amadeus August, Gianni
Macchia, Christine Böhm, Ernst. H. Hilbich, Gila von Weitershausen

Einer der besten deutschen Gangsterfilme aller Zeiten. Dieses Exploitation-meets-Satire Meisterwerk lief lange Zeit unter dem Radar, konnte aber gerade durch die liebevolle Restaurierung vom Originalnegativ endlich den Platz im Film-Himmel ergattern, den es sich verdient hat. Wir zeigen selbstverständlich die ungeschnittene, restaurierte Original-Fassung.

Deutsche Originalfassung

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=2Vu4Xf8DIqI

Quelle Beitragsbild: http://images3.cinema.de/imedia/9152/1729152,trLD2BSBcZAxOL_FTN3laprKMmXotI26Vx0QmyIqYMn1KtmsK4cNs8vG_lGM_hrgFRuaHcJGHUEt+22E_4WU7Q==.jpg

Weiterlesen