Kino in Zeiten von Corona

Liebe Festivalgäste,
wir freuen uns, auch 2021 ein Festivalerlebnis anbieten zu können, das Grenzen sprengt.
Um diese Sicherheit zu schaffen und weil die Gesundheit unserer Zuschauer*innen erste Priorität
hat, gibt es eine Reihe von verbindlichen Sicherheitsregeln, um deren dringende Einhaltung wir
bitten.

  1. Das Infektionsgeschehen ist nach wie vor dynamisch. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Maßnahmen und Verordnungen. Wir halten Sie dazu auf randfilmfest.de auf dem Laufenden.
  2. 3G-Regel für Innenräume: Es werden nur Personen eingelassen, die Geimpft, Genesen oder Getestet sind.
    Bitte halten Sie Ihre Nachweise bereit!
  3. Halten Sie den Mindestabstand von 1,50 Metern zu anderen Festivalgästen ein. Dieser gilt in allen Aufenthaltsbereichen der Bali-Kinos, im ruruHaus und im Film-Shop.
  4. Bitte tragen Sie Mund- und Nasenbedeckungen. Diese darf lediglich nach Einnahme des Sitzplatzes und während der Vorstellung abgenommen werden.
  5. Achten Sie bitte auf rechtzeitigen Kartenkauf.
    Die Sitzplätze sind limitiert!
  6. Wir sind dazu verpflichtet, persönliche Daten unserer Besucher zu erheben und dem Gesundheitsamt zur Verfügung zu stellen, falls eine Infektionskette nachverfolgt werden muss. Sollten Sie Karten über die Bali-Kinos online kaufen oder reservieren, werden Ihre Kontaktdaten digital über die Plattform Kinoheld abgespeichert und hinterlegt. Jeder kann sich vor Ort über die Luca-App einchecken. Als Alternative steht ein Datenformular zum Download auf randfilmfest.de bereit und ist auch an der Kinokasse erhältlich

Danke, dass Sie uns bei der Umsetzung eines sicheren Festivals unterstützen!

Stand: 24.08.2021

In unseren Sälen können wir die folgende Anzahl an Sitzplätzen belegen:

Kleines Bali: 30 von 98 Plätzen

Großes Bali: 80 von 272 Plätzen

Film-Shop: 12 von 35 Plätzen