Harvey Weinstein
So. 16.09./13:00 Uhr

Der Adoptivsohn von Woody Allen brachte die journalistische Lawine ins Rollen, die in der #meToo-Bewegung mündete und über Hollywood-Produzent Harvey Weinstein zusammenschlug. Ihm wird vorgeworfen, über achtzehn Jahre hinweg vielfachen sexuellen Missbrauch und Vergewaltigung begangen zu haben. Sein Einstieg ins Filmgeschäft war der Slasher-Film.

Mit einer Einführung von Randfilm

In der Themenreihe „Dreckskerle – Biografie und Werk“