The Endless (Wdh.)
Sa. 21/9 // 18:00 Uhr

von Justin Benson, Aaron Moorhead, mit Justin Benson, Aaron Moorhead, Tate Elington

Den Brüdern Justin und Aaron wird von ihrer früheren Sekte ein Videotape zugespielt, welches auf einen bevorstehenden Massenselbstmord hindeutet. Sie begeben sich an ihre frühere Wirkungsstätte und werden zunächst mit offenen Armen empfangen. Aber der Schein trügt!
Religiöser Fanatismus und der Wunsch nach Geborgenheit sind die Themen dieses Films, der auf autobiografischen Motiven der Regisseure beruht.

Läuft auch am Fr. 20/9//16:00 Uhr in der Nachrichtenmeisterei

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/reMwL8uYXps

Bildquelle: Verleih

Weiterlesen

Ende Neu
Sa. 21/9//17:00 Uhr

von Leonel Dietsche, mit Sylvester Groth, Georg Friedrich, Milena Tscharntke

In einer entvölkerten, postapokalyptischen Welt leben nur noch Männer. Das Recht des Stärkeren erscheint als einzige noch existierende Instanz. Als ein machthungriger Warlord die Herrschaft an sich reißen will, beginnt der alles entscheidende Kampf.
Debutregisseur Leonel Dietsche entführt das Publikum in eine unbequeme, grausame Welt und zeichnet so seine ganz eigene Vision vom Ende.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/LxhvB-NjFl0

Bildquelle: Verleih

Weiterlesen

Lord of the Toys
Sa. 21/9//16:00 Uhr

von Pablo Ben-Yakov, mit Max ‚Adlersson‘ Herzberg, Maximiliane Häcke, Charlie Leanon

Max ‚Adlersson‘ Herzberg verdient sein Geld auf YouTube. Mit Produkttests, öffentlichen Besäufnissen und Erniedrigungen von Schwächeren erzielt er online hohe Klickzahlen. Ist Max ein gewalttätiger, rechter Infuencer oder einfach ein Heranwachsender auf der Suche nach Halt und Identität?
Der Dokumentarfilm sorgte schon bei seiner Premiere für reichlich Zündstoff und kontroverse Diskussionen.

Im Anschluss: Q&A mit den Filmemachern Pablo Ben-Yakov und André Krummel

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/FR6qbfHHBvs

Bildquelle: Verleih

Weiterlesen

Holiday
Sa. 21/9 // 13:30 Uhr

von Isabella Eklöf, mit Victoria Carmen Sonne, Lai Yde, Thijs Römer

Sascha ist für Gangsterboss Michael nur ein Schmuckstück unter vielen: Jung, schön und unterwürfig. Weicht sie aus ihrer Rolle, wird ihr Leben in Luxus und mondäner Langeweile durch die extremen Gewaltausbrüche des Liebhabers gebrochen. Doch Sascha bezahlt scheinbar freiwillig den hohen Preis für diesen Deal. Eklöf schaut furchtlos und ohne Moralfinger unter der heißen Sonne der Türkischen Riviera auf die Abgründe menschlicher Beziehungen.

Zusatzvorstellung im Film-Shop: So. 22/9//20:00 Uhr

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/FCHJy42KVrM

Bildquelle: Verleih

Weiterlesen

Erfolg
Sa. 21/9 // 13:00 Uhr

von Monika Schmid, mit Beatrice Manowski, Dagmar Cassens, Ludvik Mann

Die Schauspielerinnen Helen und Sarah erhalten die Nachricht, dass eine Filmproduktion ein Casting für eine Neuverfilmung von Berthold Brechts Dreigroschenroman plant. Dies könnte für beide Frauen den lang erhofften Karriereanschub bedeuten. Mit diesem Film feierte Beatrice Manowski ihr Leinwanddebut – die Zusammenarbeit mit Regisseurin Monika Schmid sollte sich später beim Film „Der blaue Mond“ fortsetzen.

Bildquelle: Monika Schmid

Weiterlesen