Randfilmfest 2017 Animal Farm

Animal Farm
Sa. 30.09./15:30 Uhr

von Joy Batchelor und John Halas

Die britische Animation „Animal Farm“ aus dem Jahr 1954 ist die erste filmische Adaption von George Orwells gleichnamiger Novelle, die zehn Jahre zuvor erschienen war und allegorisch die Geschichte der Anfänge der Sowjetunion aufzeigt. „Animal Farm“ zieht dabei akribisch den Weg der mit viel Idealismus begonnenen Revolution hin zur pervertierten Diktatur Stalins nach. Auf einfache und sehr effektive Weise bricht er als erster abendfüllender Film mit dem Klischee, dass Zeichentrickfilme nur für Kinder sein sollen. Bis heute gilt der Film als Gegenentwurf zu der Disneyschen Süßlichkeit

englische Originalfassung

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=YGCo5Tva39s

Quelle Beitragsbild: http://www.kruzereviews.com/uploads/4/2/1/1/42115183/animal-farm.jpg

Ben