Randfilmfest 2017 Uwe Boll

Uwe Boll
Fr. 29.09./0:00 Uhr (via Skype)

Wer sich die Schauspielerliste Uwe Bolls anschaut, staunt nicht schlecht: Der Regisseur und Doktor der Philosophie drehte bereits mit Größen wie Ben Kingsley, Jason Statham, oder everybodys darling Til Schweiger. Und trotzdem blasen die Kritiker alle in ein ähnliches Horn: „Trashfilmer“, „B-Filmer“, „Deutschlands Antwort auf Ed Wood“. Davon mal verärgert, mal schulterzuckend lässt sich konstatieren: Uwe Boll ist sicherlich kein Diplomat und auch nicht dafür bekannt, Kino für die intellektuelle Intelligenzia zu produzieren, besonders seine Spieleverfilmungen bekommen meist vernichtende Kritiken – aber wer den Regisseur außerhalb eines Boxrings oder eines Kinos getroffen hat, berichtet von einem durchaus sympathischen Zeitgenossen.
Wir führen ein Skype Interview mit Regisseur und Produzent Uwe Boll, Freitag um Mitternacht.

Quelle Beitragsbild: https://images.vice.com/noisey/content-images/article/uwe-boll-ueber-deutschsprachige-musikvideos-384/800px-Uwe-Boll-Dungeon-Siege.jpg?crop=1xw:0.9xh;center,center&resize=1050:*

Weiterlesen